back to previous Page
Repair Care DRY FLEX 4
61,19 EUR
incl. 19 % Tax
excl. excl.
Product No.:
RECA-2022005
EAN:
8714748004757
Manufacturer:
Repair CareMore products
total weight:
0,3 kg
delivery time:
3-5 days

Reparaturmasse für schnelle, dauerhafte Holzreparaturen (nach 4 Stunden schleif- und überstreichbar*).

DRY FLEX® 4 ist ideal für die dauerhafte Reparatur von Holzschäden, wie zum Beispiel Holzfäule, wobei der Faktor Zeit eine große Rolle spielt. Die einfache Verarbeitung kombiniert mit der schnellen Aushärtung machen aus DRY FLEX® 4 ein außergewöhnliches Produkt. Es ist für alle Jahreszeiten geeignet.

DRY FLEX® 4 ist geeignet für:

  • Die dauerhafte Reparatur von Holzschäden (wie z.B. Holzfäule) an u.a. Fenstern, Türen, Treppen und Möbeln.
  • Das Verleimen und Abdichten von Rissen, Spalten und offenen Holzverbindungen.
  • Die Sanierung und Instandhaltung von Holzkonstruktionen.
  • Innen und Außen.

* Dies ist eine Indikation für eine Reparatur mit einer Dicke von 1 cm bei 20ºC. Die Aushärtungszeit kann abweichen durch Schwankungen in u.a. Temperatur, Reparaturdicke und Feuchte.

Für die Verarbeitung wird folgende Dosierpistole benötigt: Repair Care EASY•Q™ Hochleistungs-Dosierpistole

Merkmale:

  • Verarbeitungstemperatur: 0 – 35ºC
  • Mögliche Schichtdicke: 5 – 50 mm (von 0 – 10ºC), 5 -20 mm (von 10 – 35ºC)
  • Schleif- und überstreichbar: Nach 4 Stunden
  • Mischkontrollsystem: Einheitlich gelb
  • Inhalt: 300 ml + 100 ml
  • Vorbehandlung mit: DRY FIX® 4, DRY FIX® UNI
  • Haltbarkeit: Siehe Kartusche; bei Lagerung und Transport zwischen 5 und 50ºC

Anwendung:

  1. Das von Farbschichten befreite Holz mit DRY FIX® UNI oder DRY FIX®4 vorbehandeln.
  2. Dosieren Sie DRY FLEX® 4 mit Hilfe einer doppelten EASY•Q™-Dosierpistole auf ein Mischbrett mit dem Schieber (für 300 ml Kartusche) hinten.
  3. Vermischen Sie die A Komponente (orange) und die B Komponente (transparent) mit einem EASY•Q™ Spachtel aus Metall oder Kunststoff bis die Farbe homogen ist.
  4. Verteilen Sie das gemischte DRY FLEX® 4 in einer dünnen Schicht über das Mischbrett.
  5. Tragen Sie DRY FLEX® 4 auf und entfernen Sie dabei direkt überschüssiges Material.
  6. Schleifen Sie die reparierte Oberfläche leicht vor dem Anstrich.

Top