zurück zur letzten Seite
Allform Difflex Thermo Fassade light
185,64 EUR
Preis pro Verpackung
2,48 EUR/m²
incl. 19 % MwSt
zzgl. zzgl.
Art.Nr.:
ALLF-1000005204
EAN:
4027238064259
Hersteller:
AllformMehr Artikel
Verpackung:
75 m²
Versandgewicht:
10,0 kg
Lieferzeit:
2-3 Werktage

verzögerte Lieferung

Lieferzeit: Aufgrund der Corona-Krise ist es leider derzeit nicht möglich einen verbindlichen Liefertermin anzugeben. Natürlich setzen wir alle Mittel in Bewegung, um Ihre Bestellung so schnell wie möglich zu liefern.

Hochdiffusionsoffene Folie zur Hinterlegung von vorgehängten und teiloffenen Fassaden

Diese hochdieffusionsoffene Folie setzt sich aus höchst wasserabweisenden, spezialbeschichteten PES-Vlies zusammen. Zudem sind auf Wunsch Klebekanten auf beiden Rändern zur wind- und wasserdichtverklebung vorhanden. Zwischen zwei wasserabweisenden Polyestervlies-Lagen ist bei dieser Bahn eine monolithische Spezial-Funktionsmembran eingebettet. Difflex Thermo Fassade Light kann direkt auf Holzverschalungen oder Wärmedämmungen hinter vorgehängten und teiloffenen Fassaden mit bis zu 30 mm offenem Fugeanteil verlegt werden. Zur direkten Verlegung auf Holzschalung oder Wärmedämmung hinter vorgehängten und teiloffenen Fassaden mit bis zu 30 mm (40 %/ Fläche) offenem Fugenanteil.

Verarbeitung:

DifflexThermo Fassade Light ist eine hochdiffusionsoffene Folie, die direkt auf Wärmedämmung oder Holzschalung verlegt werden kann. Die Befestigung erfolgt Zug um Zug im Überlappungsbereich verdeckt getackert oder genagelt mit der Konterlatte oder Konstruktionslattung. Die Fassadenbahn wird horizontal mit der schwarzen Vlies-Seite zur Außenseite, die hellere Vliesseite der Dämmung zugewandt verlegt. Die Naht- und Stoßausbildung wird verklebt überlappend ausgeführt. Bei einer raumseitig angebrachten Dampfsperre mit einem sd-Wert > 2 m kann der rechnerische Nachweis für Tauwasserausfall nach DIN 4108 entfallen. Die winddichte Verklebung ist durch überlappende Verklebung mittels eines lösungsmittelfreien Klebers* oder durch die Ausführung SK* zu erreichen. Überdeckungsfugen werden mit der SK-Selbstklebeausrüstung*, beide Streifen mittig übereinander liegend, wasser- und winddicht verklebt. Das Abdichten der Stoßfugen, von mechanischen Beschädigungen, Durchdringungen und Anschlüssen erfolgt mit Spezialklebstoffen*. Die Behebung kleiner Beschädigungen erfolgt mit Thermo-Tape. Großflächige Beschädigungen werden mit Originalfolienzuschnitten und dem Spezialklebstoff Thermo Kleb+Dicht* ausgebessert.

Technische Daten:

  • Flächengewicht: 120 g/m²
  • Bahnbreite: 1,5 m
  • Rollenlänge: 50 m
  • Rollengewicht: 9,5 kg
  • Sd-Wert : 0,15 m
  • Höchstzugkraft längs/quer: 360/210 N/5 cm
  • Nagelausreißfestigkeit: > 120 N
  • Brandverhalten: Klasse E
  • UV-Stabilität: dauerhaft
Top